Beton und kein Ende. Seit gut zwei Jahren entwickelt sich das Arbeiten mit Beton zu einem Mega-Basteltrend. Dank moderner Materialien findet dieses vielseitige Material den Weg aus der Garage oder dem Keller in die Bastelzimmer. Auch wer nicht direkt mit Beton basteln kann oder will, hat mit unserer Easy Beton Paste und Farbe die Möglichkeit, die beliebte Betonoptik originalgetreu nachzugestalten.

In dem heutigen Basteltipp widmen wir uns ein weiteres Mal dem Betonformenbau. Hier hat sich unser fantastisches Creaflexx als überaus hilfreich entpuppt. Mit Creaflexx können ganz individuelle Formen gefertigt werden – wie diese Häuschen, die ja auch unverzichtbare Dekoaccessoires für die Wohnung oder auch den Garten sind.

Beton_Creaflexx_matstep

Material gibt es bei unseren Efco-Fachhändlern und in unseren Partnershops.

Wir verlinken die Materialien in dieser Bastelidee direkt zu unserem Partnershop Kunst & Kreativ

  • 3400002 Creaflexx weiß, 50 x 75 cm
  • 1520001 Silikon-Tube mit Spitze, 80 ml
  • 9319604 Beton Premium zum Gießen, 4 kg
  • 2291567 MosaixPro-Glassteine, 20 x 20 x 4 mm, 200g ~ 72 Stk., grün
  • 1802301 Glaszange, 20 cm
  • 1802913 Schere Soft-Cut Premium Line, 21 cm
  • 1802730 Aluminium Lineal 30 cm
  • 1803901 Heißluftgebläse
  • 1802200 Schutzbrille für Arbeiten mit Mosaix

Zusätzlich: Vorlage, Bleistift, Backpapier, dünne Baumwollhandschuhe, hitzebeständige Unterlage, Schutzhandschuhe, Mundschutz, Behälter für Wasser, Rührgefäß und alter Löffel/Stab zum Mischen des Betons, Waage

Beton_Creaflexx_step_1

Wir empfehlen eine hitzebeständige Unterlage zu verwenden und darauf eine Lage Backpapier zu legen, damit das Creaflexx im warmen Zustand nicht an der Unterlage ankleben kann. Außerdem empfehlen wir bei der Verarbeitung von Creaflexx dünne Baumwollhandschuhe zu tragen, da vor allem der Kleber beim Erhitzen sehr heiß werden kann.
Aus dem Creaflexx drei etwa 70 x 5,5 cm große Streifen herausschneiden. Auf das restliche Creaflexx die Häuser von der Vorlage auf die glatte leicht glänzende Seite übertragen (nicht zu eng aneinander, damit man bei Step 2 noch gut um die einzelnen Formen herum kommt). Das Creaflexx mit den aufgemalten Häusern grob zuschneiden.
Einen Streifen erwärmen und entlang eines aufgemalten Hauses biegen. Die Form kurz halten. Sobald das Creaflexx wieder abgekühlt ist, behält es seine Form. Am Streifenanfang angekommen, das überstehende Stück Creaflexx außen an der Form entlang festkleben. Mit den anderen Streifen ebenso verfahren. Das Creaflexx mit den aufgemalten Häusern erwärmen und die geformten Häuser-Rahmen darauf stellen (mit leichtem Druck).

Beton_Creaflexx_step_2

Die Form mit Silikon abdichten. Trocknen lassen.

Hinweis: Das Silikon zum Abdichten immer auf der Seite auftragen, die später nicht mit Beton in Berührung kommt, da sich das Silikon sonst später im Beton abformen würde.

Beton_Creaflexx_step_3

Den ganzen Eimer portionsweise (z. B. 2 x 2 kg Betonpulver) nach Packungsangabe mit Wasser in einem Rührgefäß mischen und 3 Minuten gut durchrühren. Die Betonmasse etwa 2-3 Minuten ruhen lassen, damit die eingerührte Luft entweichen kann. Anschließend die Betonmasse gleichmäßig auf die Häuser verteilen. Gleich die Mosaik-Steine auf den noch frischen Beton legen und soweit eindrücken, bis sie die gleiche Höhe wie der Beton erreicht haben. Für dreieckige Steine (Dachfenster) einfach einen Mosaikstein mit der Glaszange diagonal spalten.

Den Beton abbinden lassen und nach 24 Stunden kann die Creaflexxform entfernt werden. Sollte sich das Creaflexx zum Beispiel an Kanten nicht gut vom Beton lösen, kann es einfach leicht erwärmt und entfernt werden.

Weitere Basteltipps mit Beton:

Tischdeckenbeschwerer „Kaktus“ aus Beton

Blumentopf Betonsack

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s