ZUTATEN
für den Teig
– 250 g Mehl + Mehl zum Ausrollen
– ½ TL Salz
– 13 g frische Hefe
– 2 EL Öl
– 155 ml Wasser
für den Belag
– 200 g Creme fraiche
– Pfeffer
– 350-400 g Kürbis
– 2-3 Frühlingszwiebeln
– 120 g Schafskäse
– 60 g geräucherter gewürfelter Schinken

ZUBEREITUNG
Die Hefe mit einem Teil des Wassers anrührenund anschließend mit den restlichen Zutaten gut verkneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

Den Kürbis in dünne Scheiben und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Creme fraiche mit einer Prise Pfeffer würzen. Den Schafskäse leicht zerbröckeln.

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen. Die Stücke nacheinander auf einer gut gemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dünn mit Creme fraiche bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen.

Sofort für 8-10 min im Ofen knusprig backen und gleich genießen.

flammkuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s