EIN WICHTEL KOMMT SELTEN ALLEIN…

Eine Erfahrung, die Ulrike Siedl schon sehr schnell nach dem Filzen ihres ersten Wichtels gemacht hat. Schon schnell entstand ein zweites – weibliches – Exemplar und es war das erste Wichtelpaar geboren, das sie als Hommage an ihr geliebtes Rieth eben „Riether Wichtelpaar“ genannt hat.

Bald entstanden Riether Miniwichtel, die vom kleinen Dorf ganz im Osten Vorpommerns die ganze Welt erobern. In Großbritannien, Frankreich, Neuseeland, ja sogar in Australien sind sie schon gesichtet worden und bringen dort, wie überall Glück. Mittlerweile gibt es eine riesengroße Wichtelfamilie und fast täglich werden es mehr.

Längst sind nicht mehr alle Wichtel nassgefilzt oder aus Bastelfilz genäht. Es gibt Schlittenwichtel, Fußballfan-Wichtel, Geschenkwichtel, Blumentopfwichtel, Prinzessinnenwichtel, Schneeflockenwichtel, Erdbeerwichtel, Wichtel als Gartenstecker in Beton- oder Rostoptik, Trendwichtel aus Korkleder, Wichtellampen, Wichteltaschen – Wichtel aus fast allen Materialien, die ein Bastelladen so hergibt.

„Und warum basteln Sie all die ganzen Wichtel?“ fragten wir Ulrike Siedl: „Weil es Spaß macht und Basteln mir gut tut. Weil Wichtelgeschichten erzählt werden wollen und ich mit meinen Wichteln tatsächlich die Herzen der Menschen erreiche.“

Die aktuellsten Nachrichten rund um die große Wichtelfamilie stehen immer hier!

Wer die Wichtel selber basteln möchte, findet hier ganz tolle Anleitungen!

 

Konfettiwichte

Gaertnerwichtel

Blumentopfwichtel

Muttertagswichtel

Korklederwichtel

Handytasche_Wichtel

Fussballwichtel

Glamourwichtel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s